Frühjahrskonzert im März 2020 mit der WDR Big Band 

WDR Big Band: Pure Sounds mit Tutu Puoane und John Clayton 

Am 25. März 2020 findet im Rahmen des 40. Duisburger Akzente-Festivals das erste MercatorJazz Konzert des Jahres statt. 

Ihr dürft euch auf einen außergewöhnlichen Abend in der Mercatorhalle freuen mit der WDR Big Band gemeinsam mit Tutu Puoane (Gesang) und John Clayton (Leitung und Arrangement). 

Tutu Puoane ist in Südafrika aufgewachsen, der Jazz war schon früh fester Bestandteil ihres Lebens: „In meiner Familie gab es viele Jazzenthusiasten, sowohl meine Mutter als auch meine Brüder waren bzw. sind große Liebhaber und Sammler dieser Musik.“ Wenn die Sängerin mit dem magischen und wunderbar erdigen Timbre jetzt mit der WDR Big Band und dem renommierten amerikanischen Arrangeur John Clayton zusammenarbeitet, geht für sie ein Kindheitstraum in Erfüllung. Auf dem Programm stehen neben Songs aus ihrer südafrikanischen Heimat auch Standards des amerikanischen Jazz auf dem Programm.

Die neue Reihe „Pure Sounds“ lockert die klassische „Grenze“ zwischen Publikum und Podium auf. Durch die Nähe zur Band entsteht eine ganz neue Atmosphäre, die Zuschauer*innen werden viel mehr als bisher in das Konzertgeschehen einbezogen und erleben dadurch nicht nur die Musik, sondern auch die Musiker*innen viel intensiver.

Musikgenuss pur – dafür sorgen nicht nur die äußeren Rahmenbedingungen, sondern auch die Gäste des Abends.

2019-08-20T13:51:34+00:00

Deine Meinung