Alma Naidu & Band

Volksbank Rhein-Ruhr Am Innenhafen 8 - 10, Duisburg, NRW, Deutschland

Alma Naidu, preisgekrönte Sängerin und Komponistin aus München, Deutschland, wurde von der Süddeutschen Zeitung als eine der vielversprechendsten Sängerinnen der deutschen Szene bezeichnet. Das Jazzthing Magazin lobte ihre zart-elegische, wunderschön klare Stimme. Sie trat auf renommierten Bühnen wie der Jazzwoche Burghausen, dem Nublu Festival in New York, dem Jazzfest Bonn und den Leverkusener Jazztagen auf und tourte mit Top-Drummer Wolfgang Haffner durch Indien, die Mongolei und die USA. Ihr Jazzgesangsstudium absolvierte Naidu an der Hochschule für Musik und Theater München sowie an der Royal Academy of Music in London bei Norma Winstone. Ihr Debütalbum "Alma", fast ausschließlich mit selbst komponierten und arrangierten Titeln, präsentiert ein Dream-Team von Musikern wie Haffner, Claus Fischer, Simon Oslender, Nils Landgren und Dominic Miller.

Axel Fischbacher Trio went to Abbey Road Studios

Home Duisburg Calaisplatz 5, Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Das Londoner Kult-Studio bot das perfekte technische Umfeld für den Jazzgitarristen Axel Fischbacher, der zusammen mit Tim Dudek am Schlagzeug und Nico Brandenburg am Kontrabass ein "Direct-to-Disc"-Recording auf Vinyl wagte. Das Ergebnis war eine herausragende Schallplatte. Axel Fischbacher, geboren 1956 in Lübeck, zählt zu den Spitzen-Solisten der europäischen Jazzszene. Ursprünglich als Sideman in der Rock- und Popmusik tätig, konzentrierte er sich bald ausschließlich auf den Jazz. Mit seinem charakteristischen Sound beherrscht er verschiedene Stile, darunter Bebop, Jazzrock und Blues. Er hat zahlreiche Tourneen in Europa, Kanada und den USA absolviert und auf namhaften Jazzfestivals gespielt. Als Bandleader hat er elf Alben veröffentlicht und an über 50 Aufnahmen mitgewirkt, oft zusammen mit bekannten Jazzmusikern wie Danny Gottlieb, Mark Egan und Adam Nussbaum. Zudem initiiert und leitet er Konzertreihen wie den "Blue Monday" in Hilden.